Nationalrat – Binder-Maier: Erhalt der Bienen- und Imkerkultur ist wichtig und notwendig

Imkerausbruck/ Dezember 28, 2010/ Uncategorized/ 0Kommentare

Wien (OTS/SK) – SPÖ-Nationalratsabgeordnete Gabriele Binder-Maier
hat sich am Mittwoch im Zuge der Debatte über das
Landwirtschaftsbudget besonders für die heimische Bienen- und
Imkerkultur stark gemacht. „Es ist wichtig und notwendig, die
Bienenkultur aufrechtzuerhalten und zu fördern“, auch im Sinne der
Ökokultur, so Binder-Maier, die den zuständigen
Ressortverantwortlichen Landwirtschaftsminister Berlakovich fragte,
wie hoch die im Budget veranschlagten Fördermittel für diesen Bereich
sind. Erst vor kurzem erhöhte die EU ihre Subventionen für Imker von
26 auf 32 Millionen Euro. Überdies plädierte Binder-Maier dafür, die
Fördermittel im Bereich der Landwirtschaft gerechter zu verteilen.
„Das Ziel muss auch in Zukunft sein, dafür zu sorgen, dass die
Bäuerinnen und Bauern weiterhin überleben können“, so die
SPÖ-Abgeordnete. ****
APA-OTS

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*